Segelverein Arnis e.V.

In den 1970er Jahren wurde in der Jugend von Arnis viel und gern, aber auch unorganisiert gesegelt. Mit der Zeit entstand der Wunsch, sich auf nationalen und internationalen Regatten mit anderen Segelbegeisterten zu messen.

Dazu bedurfte es jedoch der Mitgliedschaft in einem vom Deutschen Seglerverband anerkanntem Verein. Da keiner der Arniser Segler den Wunsch verspürte, sich einem Segelverein in der Umgebung anzuschließen, wurde beschlossen einen eigenen Verein ins Leben zu rufen. So wurde Im März 1981 von 27 Einheimischen der Segelverein Arnis (SVA) gegründet.

Heute gehören dem Verein ca. 150 Mitglieder an. Obwohl weder eine eigene Steganlage noch ein Vereinsheim existieren, besteht ein großer Zusammenhalt, Arnis ist eben überschaubar und man kennt sich.

Seit einigen Jahren existiert eine enge Zusammenarbeit mit der Wassersportgemeinschaft Arnis (WSG-Arnis) auf dem Gebiet der Jugendarbeit.

Zur Zeit wird der SVA geleitet vom Commodore Jens Matthiesen aus Arnis.

 j.matthiesen@online.de