Internationale dänische Meisterschaft der Megin Klasse in Arnis vom 17. bis 19. August 2019

,

Megin Bowlen 2019

Die Meisterschaft der dänischen Megin Jollen wird nach 2012 zum zweiten Mal auf der Schlei rund um die idyllische Insel Arnis ausgetragen. Diese Bootsklasse ist in Skandinavien weit verbreitet, bisher wurden über 500 Boote gebaut.

Damit wird diese dänische Meisterschaft zum dritten Mal in Deutschland ausgesegelt, ein schönes Beispiel für erfolgreiche internationale Verständigung. Auf der Web – Seite der dänischen Klassenvereinigung (www.meginclub.dk/) sind weitere Einzelheiten über die Aktivitäten der Meginsegler nachzulesen. . Für weitere Informationen über diesen traditionellen Bootstyp, dessen Vorbild die Wikingerschiffe sind, empfiehlt sich die Webseite des Konstrukteurs und Produzenten Peer Bruun (www.megin.dk/).

 Wir erwarten ca. 20 Teilnehmer aus skandinavischen Ländern und aus Deutschland. Die Regattabahnen werden nach Möglichkeit so gelegt, dass die Wettkämpfe der attraktiven, possierlichen Boote vom Ufer gut verfolgt werden können.

 

Zeitplan

Freitag,den 16.08.19

14:00 – 18:00

Eintreffen der Teilnehmer und Wasserung der Boote bei Werft Mittelmann, Kappeln und Überführung nach Arnis

Samstag, den 17.08.19

10:30

1.Start Up an Down – 2. Wettfahrt wird unmittelbar nach Beendigung der 1. Wettfahrt gestartet. Anschließend 3. Wetttfahrt – Long Distance

Sonntag, den 18.08.19

10:15

1.Start Up an Down – 2. Wettfahrt wird unmittelbar nach Beendigung der 1. Wettfahrt gestartet. Nach 11:30 wird keine weitere Wettfahrt gestartet

14:00

Preisverteilung Veranstaltungszelt oder Bootshalle Jaich

Wenn das Wetter mitspielt, wird die Schlei dem Zuschauer ein Bild bieten, wie es vielleicht einmal vor 100 Jahren zu sehen war.

                       

Holzbildhauer Kai Wimmer in der Schifferkirche

,

Mit dem Gottesdienst am 26.5.19 wurde in der Arnisser Schifferkirche eine Ausstellung des in Arnis wohnenden Holzbildhauers Kai Wimmer eröffnet. Die Ausstellung mit Skulpturen, einem Relief und  Zeichnungen dauert bis Ende August.

Gezeigt werden unter anderem z.B. Skulpturen mit den Themen: Seelenwanderung, Arm Gottes, Tor des Lebens, Bethlehem ist überall und Zeichnungen z.B. mit dem Titel Mikro-/Makrokosmos. Mit diesen Ausstellungsstücken stellt Herr Wimmer seine Gedanken und Weltanschauungen dar.

Mehr Skulpturen sind in der Langen Str. 90 in Arnis zu sehen.

Der Kampf um Schleimünde 2. Arnisser Heimatspiel.

,
Der freie Zugang zur Ostsee, erstritten und bezahlt durch weitsichtige Arnisser und Kappelner Bürger mit Unterstützung der Stadt Schleswig.
Schauspiel in 5 Bildern erzählt von Hendrik Horn und Nicolaus Schmidt nach historischen Motiven. Plattdeutsche Bearbeitung durch Elke Maria Horn. Eingeübt und gespielt von Bürgern der beiden Schleistädte, die vor 200 Jahren den Bau der neuen Schleimündung erkämpften.
 
Aufführung: 11.8.2019   18:00 Uhr            Werfthalle M & P, Arnis             Eintritt: € 7,–

Sprechende Steine auf dem Friedhof in Arnis

,
Unser Nicolaus Schmidt macht wieder von sich reden. Er hat dafür gesorgt, dass die Grabsteine auf
unserem Friedhof das Sprechen gelernt haben. Mit dem Handy kann man sich jetzt die Lebensgeschichten der hier beerdigten Arnisser erzählen lassen. Es sind spannende Geschichten. Ein QR-Code macht es möglich. Dieser befindet sich als kleines Edelstahlplättchen neben dem jeweiligen Grabstein. Kommt und guckt Euch das an!

Musik am Noor 2019

Musik am Noor 2019 
am 09. und 10. August 2019
Mehr Infos unter www.musik-am-noor.de

Boulen in Arnis

Die Freunde des Boulen in Arnis laden zum Mitmachen ein. Jeden Samstag um 11:00 Uhr treffen sich die Freunde des Boule-Sports auf dem Arnisser Boule-Platz am Badestrand. Jeder ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auch über die Teilnahme von Nicht-Arnissern!!