Einladung zum Aktionstag „Volkstrauertag“ am 17. November 2019

,

Wie in jedem Jahr soll wieder an den Gedenktafeln auf dem Friedhof der Gefallenen der beiden Weltkriege und der Opfer von Terror und Gewalt gedacht werden und eine Kranzniederlegung stattfinden. Eine Veranstaltung gegen das Vergessen

Sie beginnt um 11:45 Uhr an der Ostseite der Schifferkirche. Vorher, um 11:00 Uhr, wird in der Kirche ein Gottesdienst abgehalten, in dem auch auf diesen besonderen Tag Bezug genommen wird.  (Hans-Joachim Schock)

MACH MIT

Liebe Arnisserinnen und Arnisser,

am 17. November ist Volkstrauertag. Wir möchten das zum Anlass nehmen, uns hier in Arnis mit dem Thema Krieg Frieden zu beschäftigen. Jeder der möchte, kann an diesem Tag etwas zu dem Thema beitragen und zum Beispiel eine Diskussionsrunde auf die Beine stellen, einen Workshop anbieten, sich künstlerisch mit dem Thema auseinandersetzen oder einfach von ihren/seinen Erfahrungen erzählen.Das Thema könnt ihr gerne auf allen Ebenen bearbeiten, sprich, auch eine ganz persönliche Interpretation des Themas ist absolut willkommen.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – das Ganze steht und fällt aber mit eurem Engagement. Bitte sagt uns bis zum 20.10.19 Bescheid, wenn ihr euch beteiligen möchtet, damit wir rechtzeitig ein kleines Programm zusammen basteln und verteilen können.

 Ideen und Vorschläge mit angaben zu Was? Wo? Wie? bitte an: stadt@arnis.de oder in den       Briefkasten  im Rathaus. Bei Fragen könnt ihr euch bei Marina und Jolan melden.

Wir freuen uns auf eure Beteiligung und sind gespannt auf eure Ideen!

Die Bürgermeisterin u.

der Kultur- u. Tourisitkauschuss

Sprechende Steine auf dem Friedhof in Arnis

,
Unser Nicolaus Schmidt macht wieder von sich reden. Er hat dafür gesorgt, dass die Grabsteine auf
unserem Friedhof das Sprechen gelernt haben. Mit dem Handy kann man sich jetzt die Lebensgeschichten der hier beerdigten Arnisser erzählen lassen. Es sind spannende Geschichten. Ein QR-Code macht es möglich. Dieser befindet sich als kleines Edelstahlplättchen neben dem jeweiligen Grabstein. Kommt und guckt Euch das an!