Internationale dänische Meisterschaft der Megin Klasse in Arnis vom 17. bis 19. August 2019

,

Megin Bowlen 2019

Die Meisterschaft der dänischen Megin Jollen wird nach 2012 zum zweiten Mal auf der Schlei rund um die idyllische Insel Arnis ausgetragen. Diese Bootsklasse ist in Skandinavien weit verbreitet, bisher wurden über 500 Boote gebaut.

Damit wird diese dänische Meisterschaft zum dritten Mal in Deutschland ausgesegelt, ein schönes Beispiel für erfolgreiche internationale Verständigung. Auf der Web – Seite der dänischen Klassenvereinigung (www.meginclub.dk/) sind weitere Einzelheiten über die Aktivitäten der Meginsegler nachzulesen. . Für weitere Informationen über diesen traditionellen Bootstyp, dessen Vorbild die Wikingerschiffe sind, empfiehlt sich die Webseite des Konstrukteurs und Produzenten Peer Bruun (www.megin.dk/).

 Wir erwarten ca. 20 Teilnehmer aus skandinavischen Ländern und aus Deutschland. Die Regattabahnen werden nach Möglichkeit so gelegt, dass die Wettkämpfe der attraktiven, possierlichen Boote vom Ufer gut verfolgt werden können.

 

Zeitplan

Freitag,den 16.08.19

14:00 – 18:00

Eintreffen der Teilnehmer und Wasserung der Boote bei Werft Mittelmann, Kappeln und Überführung nach Arnis

Samstag, den 17.08.19

10:30

1.Start Up an Down – 2. Wettfahrt wird unmittelbar nach Beendigung der 1. Wettfahrt gestartet. Anschließend 3. Wetttfahrt – Long Distance

Sonntag, den 18.08.19

10:15

1.Start Up an Down – 2. Wettfahrt wird unmittelbar nach Beendigung der 1. Wettfahrt gestartet. Nach 11:30 wird keine weitere Wettfahrt gestartet

14:00

Preisverteilung Veranstaltungszelt oder Bootshalle Jaich

Wenn das Wetter mitspielt, wird die Schlei dem Zuschauer ein Bild bieten, wie es vielleicht einmal vor 100 Jahren zu sehen war.