Arnis erleben

Wenn Sie unsere kleine Stadt erkunden wollen, dann stellen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz am Ortseingang ab und starten Sie Ihre Erkundungstour mit einem Blick über die Straße hinweg auf das Noor mit seinen Bootsliegeplätzen.

Wenn Sie am Ortseingang nach links gehen, liegt auf der rechten Seite das Rathaus, in dem Sie im Sommer wechselnde Ausstellungen besuchen können. Außerdem kann man hier Angelscheine erhalten. Geht man weiter, kann man rechts den Fährgang hinuntersehen, wo die Fähre über die Schlei ihren Dienst tut. Weiter geradeaus kommen Sie in den idyllischen Teil der Langen Straße, der sich bis zum Wendeplatz am Aar hinzieht. Dort angekommen hat man einen wunderschönen Blick über die Schlei und auf Kappeln.

Nach einem kleinen Fußmarsch erreichen Sie die Lange Straße, die die Stadt von einem bis zum anderen Ende durchzieht. Sie wurde bereits bei Stadtgründung vor über 300 Jahren angelegt und vermittelt noch immer einen Eindruck der ursprünglichen Anlage, auch wenn nur noch wenige Häuser im alten Zustand mit Utluchten (vorgebauten Fenstern) erhalten sind. Wenn Sie sich rechts halten und die Straße bis zum Ende gehen, stehen Sie vor der Schifferkirche, die einen Besuch lohnt, schon allein wegen der Votivschiffe. Hinter dem kleinen Friedhof und dem alten Damm liegt der Badestrand, der vor allem für Familien mit Kindern geeignet ist.

Nun können Sie links oder rechts abbiegen und die Stadt an der Außenseite umrunden, entweder an der Wasserseite mit Blick auf die Segelboote, die Fähre und die Werften. Sollten Sie sich für die andere Seite entscheiden, kommen Sie am ehemaligen Mühlenspeicher vorbei und haben wieder einen Blick auf das Noor. Sie können auf dem sogenannten alten Kirchenweg Arnis umrunden und kommen immer wieder auf den Parkplatz zurück.

In der Stadt Arnis ist Parken nur für Anwohner mit Parkgenehmigung erlaubt, aber Sie können durch die Stadt fahren, wenn Sie zur Fähre wollen.

Entdecken Sie Arnis auch per App!

Rundgang, Sehenswürdigkeiten und aktuelle Infos.

Einfach hier aufrufen.

Screenshot der App auf Mobilgerät