Abwasser

Das Arnisser Abwassersystem ist sehr empfindlich.

In Arnis gibt es keine Kanalisation, wie wir das aus anderen Städten kennen. Keine großen Abwasserkanäle, keine Gullis…

Aber unser Abwassersystem ist hörbar! Auf jedem Grundstück gibt es einen Deckel. Dort hört man manchmal „schlürfende“ Geräusche. Unter diesen Deckeln sammelt sich das Abwasser eines Hauses und wird dann mittels Unterdruck abgepumpt.

Der geringe Durchmesser der Rohre und das erforderliche Vakuum zum Abpumpen macht das System sehr empfindlich gegenüber Fremdkörpern.

Werfen Sie bitte NICHTS außer normalem Toilettenpapier in die Toiletten. Spülen Sie bitte auch keine Essensreste in den Abfluss oder in die Toilette.

Alle Arnisser Haushalte sind an das Abwassernetz angeschlossen. Über große Pumpen (beim Feuerwehrgebäude) wird mittels Unterdruck das Abwasser „angesaugt“ und muss, aufgrund unserer besonderen Lage als Insel in der Schlei, ohne Gefälle nach Kappeln in die Kläranlage gepumpt werden.

Was sonst evtl. keine Störungen hervorruft, kann hier in Arnis echte Probleme verursachen – und zwar nicht nur an einem Haus, sondern dann im gesamten System!

Helfen Sie unserem empfindlichen System!